Norbert Bücker neuer Vorsitzender

Ortsverein

Am 6. Juni hat die SPD Mühlenbecker Land auf ihrer Mitgliederversammlung in der Mönchmühle Nachwahlen für ihren Vorstand durchgeführt. Neuer Vorsitzender ist Norbert Bücker aus Schönfließ, Stellvertreter aus dem Ortsteil Schildow Nadim Baker. Beide erhielten mit 24 bzw. 23 Stimmen große Zustimmung von den 29 anwesenden Wahlberechtigten. 

Die Nachwahl war notwendig geworden, weil Birgit Barleben aus persönlichen Gründen vom Vorsitz des Ortsverein zurückgetreten ist und Sebastian Wornien aus Schildow seine Stellvertretertätigkeit im Vorstand niedergelegt hat, da er aus beruflichen und familiären Gründen seine politische Arbeit vorübergehend reduzieren möchte.

Die Mitgliederversammlung verständigte sich darauf, im Frühjahr 2018 Neuwahlen für den gesamten Vorstand durchzuführen - mit dem Ziel, den Altersumbruch fortzuführen und mit einer weiter verjüngten Mannschaft die Kommunalwahlen im Jahr 2019 anzusteuern. Zur Zeit konzentriert der Ortsverein wie die gesamte SPD Oberhavel alle Kräfte darauf, mit ihrem Kandidaten Benjamin Grimm das Bundestagsmandat 58 (Oberhavel / östl. Havelland) zu gewinnen. Andrea Suhr als Unterbezirksvorsitzende und Benjamin Grimm beglückwünschten die Gewählten und freuen sich auf konstruktive und erfolgreiche Zusammenarbeit.
 
Auf der Mitgliederversammlung am 11. Juli wurden Yvonne Zanow und Alexander Roelke als Revisoren nachgewählt, da Norbert Bücker und Nadim Baker aufgrund ihrer Wahl in den Vorstand diese Funktion satzungsgemäß nicht mehr ausüben dürfen. Weitere Revisorin ist Ursel Liekweg.
 
 

Homepage SPD Mühlenbecker Land

 

Counter

Besucher:165151
Heute:7
Online:1
 

Facebook

 

SPD Landtagsfraktion

 

SPD Landesverband Brandenburg