Familienpass bietet Freizeitspaß zu kleinen Preisen

Familie

Einen Pass für Freizeitspaß gibt es auch dieses Jahr wieder in Brandenburg, und er bietet so viel wie nie zuvor: 606 Ideen für Ausflüge oder Aktivitäten zu vergünstigten Preisen enthält der Familienpass 2014/15. „Von Ausstellungen über Kletterparks bis Zoo – für alle Eltern und Kinder ist etwas dabei“, sagte die SPD- Direktkandidatin Inka Gossmann-Reetz aus Hohen Neuendorf. Der Preisnachlass beträgt mindestens 20 Prozent auf die normalen Eintrittspreise oder zehn Prozent auf bestehende Familienrabatte. Der Familienpass enthält außerdem 180 Freikarten für Kinder. Der Preis von 2,50 Euro lohnt sich also allemal. Erhältlich ist der Familienpass im Handel, er gilt vom 1. Juli 2014 an für ein Jahr. 

„Der Familienpass ist der ideale Freizeitplaner und hilft beim Sparen“, so Inka Gossmann-Reetz. „Besonders Menschen mit wenig Einkommen werden so unterstützt, wenn sie mit ihren Kindern oder Enkelkindern etwas unternehmen wollen.“ Angebote für Behinderte sind im Familienpass eigens gekennzeichnet. 

Allein für Oberhavel gibt es 31 Angebote, weitere lassen sich finden unter:

http://www.reiseland-brandenburg.de/themen/familien/familienpass.html

 

 

 
 
 

Facebook, Instagram, Twitter

      

 

 

EIN Brandenburg

Für Gerechtigkeit, Fortschritt, Sicherheit und Zusammenhalt in Brandenburg: Themen der SPD zur Landtagswahl am 1. September.

 

SPD-Landtagsfraktion

Die Bilanz der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg der letzten 5 Jahre im Überblick als PDF. Die Themen im Überblick finden Sie hier.