Lehrerin der Dr.-Hugo-Rosenthal-Oberschule Hohen Neuendorf ausgezeichnet

Bildung

Hohen Neuendorf. Christin-Denise Heisters, Lehrerin an der Dr.-Hugo-Rosenthal-Oberschule in Hohen Neuendorf, ist für ihre herausragenden Leistungen im Unterricht mit dem Brandenburger Lehrerinnen- und Lehrerpreis ausgezeichnet worden. Sie erhielt die Ehrung zusammen mit 17 anderen Brandenburger Lehrkräften für ihr großes Engagement in der Zusammenarbeit mit den Schülerinnen und Schülern der Oberschule. Die hiesige SPD-Landtagsabgeordnete, Inka Gossmann-Reetz, erklärt hierzu:

„Die Lehrerinnen und Lehrer zeigen großen Einsatz bei der Unterrichtsgestaltung und im Umgang mit den Schülerinnen und Schülern. Diese Ehrung ist eine Anerkennung und ein Dankeschön für ihre tolle Arbeit. Ich freue mich, dass auch eine Lehrerin aus meiner Heimatstadt unter den Preisträgerinnen ist. Meinen herzlichen Glückwunsch an Frau Heisters.“

Die SPD-Abgeordnete sieht die Auszeichnung zugleich als Ansporn für alle Schulen in Oberhavel, sich auch weiterhin für gute Bildung einzusetzen und den Unterricht im Sinne der Schülerinnen und Schüler ansprechend und abwechslungsreich zu gestalten. „Die Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer kann hierbei gar nicht hoch genug bewertet werden“, meint Gossmann-Reetz. „Wir werden die Schulen und Lehrkräfte auch in Zukunft weiter unterstützen. Seit 2014 wurden bereits deutlich mehr Lehrkräfte neu eingestellt, als aus Altersgründen ausgeschieden sind. Diesen Trend setzen wir in den kommenden Jahren fort.“

Die Auszeichnung wurde am Dienstagabend in der Potsdamer Staatskanzlei von Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke (SPD) und Bildungsminister Günter Baaske (SPD) vorgenommen.

 
 
 

Facebook, Instagram, Twitter

      

 

 

EIN Brandenburg

Für Gerechtigkeit, Fortschritt, Sicherheit und Zusammenhalt in Brandenburg: Themen der SPD zur Landtagswahl am 1. September.

 

SPD-Landtagsfraktion

Die Bilanz der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg der letzten 5 Jahre im Überblick als PDF. Die Themen im Überblick finden Sie hier.