Schülermediatoren sind ein Gewinn für jede Schule!

Bildung

Ich war heute beim Schülermediationstag 2016 eingeladen und durfte als direktgewählte Abgeordnete ein Grußwort an die Schülermediatorinnen und Schülermediatoren richten.

Sie helfen insbesondere dabei, Konflikte an Schulen zu lösen, noch bevor diese eskalieren können. Somit tragen die Schülermediatoren zu einem friedlichen Miteinander und einem guten Schulklima bei.

Ich möchte mich ganz ausdrücklich für das große Engagement der Schülerinnen und Schüler bedanken. Schülermediatoren sind ein Gewinn für jede Schule!

Ganz besonders hat mich gefreut, dass auch Grundschülerinnen und Grundschüler der Ahorn Grundschule Bergfelde an der Veranstaltung teilnahmen, die ebenfalls Schülermediatoren werden wollen.

Die Veranstaltung zum Schülermediationstag 2016 fand bereits zum zweiten Mal hintereinander im „WASSERWERK“, dem Kinder- und Jugendzentrum der Stadt Hohen Neuendorf, statt.

Hintergrund:

Schülermediatoren, oft auch Konfliktlotsen oder Streitschlichter genannt, sollen innerhalb der Schule moderieren und bei der Lösung von Konflikten helfen. Im Rahmen von Schülermediationstagen soll das ehrenamtliche Engagement der Schülerinnen und Schüler gewürdigt werden. Bei Workshops können sie ihr Wissen vertiefen, und gleichzeitig andere Mediatoren aus ganz Brandenburg kennenlernen.

Die Schülermediationstage in Berlin und Brandenburg gehen auf die gemeinsame Initiative des Jugendhilfeträgers Lieblingskinder gUG (www.lieblingskinder.de) und den Mediationsausbildungsträger Mediation in Diversity (www.meddiv.de) zurück.

 
 
 

Facebook, Instagram, Twitter

      

 

 

EIN Brandenburg

Für Gerechtigkeit, Fortschritt, Sicherheit und Zusammenhalt in Brandenburg: Themen der SPD zur Landtagswahl am 1. September.

 

SPD-Landtagsfraktion

Die Bilanz der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg der letzten 5 Jahre im Überblick als PDF. Die Themen im Überblick finden Sie hier.