26.09.2018 in Gesundheit von SPD Mühlenbecker Land

Gesundes Leben ohne Pestizide

 
Einladung zum MühlenTalk über "Gesundes Leben ohne Pestizide"

Der SPD Ortsverein Mühlenbecker Land lädt am Donnerstag, den 11. Oktober 2018 zum ersten MühlenTalk im Bürgersaal Schildow. Das Thema der Veranstaltung: Ein gesundes Leben ohne Pestizide in unserer Gemeinde, der Landwirtschaft und in unseren Gärten - eine lebenswerte Umwelt für Mensch, Tier und Pflanzen erhalten!

 

18.08.2018 in Gesundheit

Aktion Notfalldose

 
Vorstellung der Notfalldose in der Rettungswache Schönfließ

Wer muss benachrichtigt werden? Welche Medikamente werden eingenommen? Welche Vorerkrankungen liegen vor oder auch wieviel Tiere sind im Haushalt? Wichtige Informationen, die im Notfall schnell geklärt werden müssen.

Nur ist es für die Retter oft unmöglich herauszufinden, wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden.

Die Lösung steht im Kühlschrank!

Alle wichtigen Informationen werden auf das Informationsblatt geschrieben und kommen in die Notfalldose. Diese wird im Kühlschrank gelagert, und zwar in der Tür. Ein entsprechender Aufkleber an der Innenseite der Wohnungstür und am Kühlschrank informiert die Rettungskräfte. Diese können dann mit einem Griff und ohne viel Zeit zu verlieren, die Notfalldaten finden und mitnehmen.

Ich finde diese einfache Idee dermaßen genial, dass ich 500 Dosen gekauft habe und kostenlos verteile.

Die Dosen verteile ich ab sofort bei meinen Terminen im Wahlkreis. Außerdem sind sie während der Öffnungszeiten in meinem Wahlkreisbüro in der Hauptstraße 36 in Birkenwerder erhältlich.

 

20.01.2016 in Gesundheit

Land stärkt Netzwerk Gesunde Kinder

 

Die Landtagsabgeordnete Inka Gossmann-Reetz hat das heute im Landtag vorgelegte Konzept der Landesregierung zur Stärkung der Netzwerke Gesunde Kinder begrüßt. "Die Netzwerke Gesunde Kinder leisten einen ganz entscheidenden Beitrag bei der Förderung frühkindlicher Entwicklung und der Stärkung elterlicher Erziehungskompetenz", so Gossmann-Reetz.

 

24.08.2014 in Gesundheit von SPD Mühlenbecker Land

Ice-Bucket-Challenge angenommen!

 

Nominiert von Inka Gossmann-Reetz und Rundendreher Ronald Birkicht nahm unser Schönfließer Kreistagsabgeordneter die eiskalte Herausforderung an: Ice-Bucket-Challenge im Schönfließer Garten am 24. August 2014 .

 

01.07.2014 in Gesundheit

Tarifvertrag soll Dumpinglöhne in der Altenpflege verhindern

 

Inka Gossmann-Reetz:

 

Tarifvertrag soll Dumpinglöhne in der Altenpflege verhindern

 

Hohen Neuendorf. Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen in Brandenburg und damit der Personalbedarf in der Pflege steigen stark – nun wird gehandelt: Auf Initiative von Arbeits- und Sozialminister Günter Baaske (SPD) haben sich fünf Wohlfahrtsverbände und die Gewerkschaft ver.di grundsätzlich auf bessere Bedingungen und höhere Einkommen für alle Altenpflegekräfte im Land verständigt.

 

07.06.2012 in Gesundheit von SPD Oberhavel

„Das ist Lobbypolitik mit Steuergeldern“

 

Koalition beschließt Förderung von Pflegezusatzversicherungen

Der Pflege-Bahr kommt. Die Koalition hat am Montag beschlossen, private Pflege-Zusatzversicherungen zu fördern. Scharfe Kritik kommt vom SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach, denn „im Prinzip verfolgt die FDP hier ihre klassischen zwei Ziele: Lobbypolitik für die Versicherungskonzerne und Verschärfung der Zwei-Klassen-Versorgung bei der Pflege und Gesundheit.“

„Gibst du mir was, geb’ ich Dir was.“ So ungefähr muss der Koalitionsgipfel zwischen Union und FDP am Montag abgelaufen sein. Im Ergebnis heißt das: Die FDP akzeptiert trotz Bedenken das von den Christsozialen vehement geforderte Betreuungsgeld. Im Gegenzug lenkt die CSU beim Lieblingsprojekt des Gesundheitsministers, dem „Pflege-Bahr“ ein. Wer künftig eine private Pflegezusatzversicherung abschließt, soll eine staatliche Förderung von fünf Euro im Monat erhalten. „Das ist gegenseitige Wahlkampfhilfe auf Kosten des Steuerzahlers“, beklagt Lauterbach diesen „Kuhhandel“.

 

Facebook

 

SPD Landtagsfraktion

 

SPD Landesverband Brandenburg

 

Unser Kita Paket

Als Einstieg in die vollständige Beitragsfreiheit wird vom August 2018 an für alle Kinder der Kita-Besuch im letzten Jahr vor der Einschulung kostenlos sein. Zusammen mit den anderen Teilen des Kita-Pakets senden wir ein klares Signal: Gute Bildung für alle von Anfang an ist der Schlüssel für Chancengerechtigkeit und für die weiterhin gute Entwicklung Brandenburgs.

Hier finden Sie viele weitere Informationen rund um die Kitapolitik der SPD-Landtagsfraktion.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

 

Unsere Positionen auf einen Blick

Hier finden Sie Positionen der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg zu unterschiedlichen Themen.