15.11.2018 in Umwelt von SPD Mühlenbecker Land

MÜHLENTALK - Gesundes Leben ohne Pestizide

 

Mit dem MÜHLENTALK bietet die SPD Mühlenbecker Land nach den einleitenden Worten ihres Vorsitzenden Norbert Bücker "eine Informationsplattform, zu der wir kompetente Referenten einladen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Dabei wollen wir Vermutungen und Unterstellungen durch durch Faktenvermittlung entgegenwirken." Im Schildower Bürgersaal diskutierten unter der Moderation von Detlef Kuchenbecker über Alternativen zu Chemie & Co. Ulrike Bickel (BUND), Sascha Philipp (Landwirt und Betreiber des Landgutes Pretschen) und die Kulturwissenschaftlerin Manuela Zimmer.

 

25.10.2017 in Umwelt

Arbeitsbedingungen im Fokus: Zu Besuch im „Green Building“ in Hohen Neuendorf

 
rewe

Hohen Neuendorf. Ein Wahlkreistermin der etwas anderen Art stand für die Landtagsabgeordnete Inka Gossmann-Reetz am Montag auf dem Programm. Gemeinsam mit der Marktmanagerin Sandra Leszezenski, dem Energiemanager Andreas Billig, dem Bezirksmanager Erik Neuendorf und Stephanie Behrens von der Unternehmenskommunikation warf sie einen Blick hinter die Kulissen des im Juli 2016 als „Green Building“ neueröffneten REWE-Supermarkts in Bergfelde.

 

02.12.2013 in Umwelt von SPD Mühlenbecker Land

Freizeitsportler für Zehnrutenbrücke

 
SWL für Brücke 1

Der SPD Ortsverein Mühlenbecker Land unterstützt nachdrücklich die Wiedererrichtung der Zehnrutenbrücke über die ausgebaute A 10: Viele Freizeitsportler folgten dem Aufruf der Summter Wald Läufer zur Demonstration am 1. Advent vor dem traditionellen Bratapfel-Lauf.

 

25.11.2011 in Umwelt von SPD Oberhavel

Behörde fordert Abtransport des überlagerten Mülls, BI fordert Schließung

 

Märkische Allgemeine Zeitung vom 25. November 2011

GERMENDORF - Nun haben es die Kritiker des Lagers schriftlich: Das Landesumweltamt bezeichnet die überlagerten Ballen in Germendorf für illegal. Das geht aus einem Schreiben der Behörde an die Betreiberfirma, die Flächenbewirtschaftungs GmbH (FBW), hervor. Darin lehnt das Umweltamt eine von der FBW erbetene Fristverlängerung für den Abtransport der überlagerten Ballen ab.

 

31.05.2011 in Umwelt von SPD Oberhavel

Grüne und SPD-Länder kontern Ausstiegspläne

 

Spiegel Online, 31. Mai 2011
Angela Merkel will den Atomausstieg - am liebsten im Konsens mit allen Parteien. Doch in der Opposition herrscht Skepsis: Mehrere SPD-Länderchefs stellen Bedingungen, Grünen-Politiker sehen kaum Chance auf Zustimmung aus ihren Reihen.

--> Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.spiegel.de.

 

20.05.2011 in Umwelt von SPD Oberhavel

SPD-Fachkonferenz zur Energiewende

 
(Bild: spd.de / Vogt)

„Future made in Germany“

Die SPD setzt ihre Arbeit an einem detaillierten energiepolitischen Konzept für die kommenden Jahrzehnte fort. Auf einer großen Fachkonferenz diskutierten Spitzenpolitiker und Experten den jüngst vorgelegten Entwurf für eine Energiewende. Mit der Verknüpfung drei grundlegender Prinzipien grenzt sich die SPD deutlich gegen Ansätze anderer Parteien ab.

 

Facebook

 

SPD Landtagsfraktion

 

SPD Landesverband Brandenburg

 

Unser Kita Paket

Als Einstieg in die vollständige Beitragsfreiheit wird vom August 2018 an für alle Kinder der Kita-Besuch im letzten Jahr vor der Einschulung kostenlos sein. Zusammen mit den anderen Teilen des Kita-Pakets senden wir ein klares Signal: Gute Bildung für alle von Anfang an ist der Schlüssel für Chancengerechtigkeit und für die weiterhin gute Entwicklung Brandenburgs.

Hier finden Sie viele weitere Informationen rund um die Kitapolitik der SPD-Landtagsfraktion.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Text

 

Unsere Positionen auf einen Blick

Hier finden Sie Positionen der SPD-Fraktion im Landtag Brandenburg zu unterschiedlichen Themen.