Eröffnung der Ausstellung "Kontrastreich" in der Mönchsmühle

Allgemein

Gestern wurde in der historischen Mönchsmühle in Mühlenbeck die neue Ausstellung „Kontrastreich“ eröffnet.Besonders beeindruckt hat mich das Ambiente der Ausstellung. Die Kunstwerke sind in die historischen Ausstellungsstücke der Mühle integriert. Die Mühle setzt sich so wohltuend von typischen „nüchternen“ Ausstellungsräumen ab. Sie beweist erneut, dass sie als ganz wichtiger Kulturtreff für unsere Region wirkt. Unter dem Oberbegriff „Kontraste“ werden in der Ausstellung Grafiken, Collagen, Malereien und Plastiken gezeigt. Damit einher geht eine eindrucksvolle Vielfalt an Materialien, Farben und Formen. Eine Ausstellung so bunt und kontrastreich wie unser Leben eben ist.

Die Ausstellung ist noch bis zum 3. Oktober 2017 immer sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Nach dem Besuch der Ausstellung können sich Besucherinnen und Besucher im Mönchscafé mit Kaffee und Kuchen stärken. Ein Besuch lohnt sich!

Vielen Dank an Wolfgang Bentz für die tollen Fotos!

 
 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

 

Counter

Besucher:165151
Heute:9
Online:1
 

Facebook

 

SPD Landtagsfraktion

 

SPD Landesverband Brandenburg