Inka Gossmann-Reetz MdL

Diskussionsveranstaltung anlässlich des 80. Geburtstags von Manfred Stolpe

Veranstaltungen

Manfred Stolpe mit Diskutanten während des 'Talks'

Potsdam. Die SPD-Landtagsfraktion hat heute anlässlich des 80. Geburtstags von Manfred Stolpe zu der Veranstaltung „Menschenrechte, Menschenwürde“ in den Plenarsaal des Brandenburger Landtags eingeladen.

Neben den beiden Rednern Mike Bischoff und Dietmar Woidke diskutieren die Völkerrechtsexpertin Prof. Dr. Martina Haedrich, der Theologe Wolfgang Huber und Rainer Glatz (Generalleutnant a.D.) gemeinsam mit unserem ehemaligen Ministerpräsidenten Manfred Stolpe zum Thema Menschenrechte und Menschenwürde. Moderiert wird die Veranstaltung von der Journalistin Astrid Frohloff. Für die musikalische Untermalung sorgt die Junge Philharmonie Brandenburg.

Im Mittelpunkt steht aber selbstverständlich das Geburtstagskind vom letzten Montag. An dieser Stelle noch einmal: Alles Gute für die nächsten Lebensjahre, lieber Manfred! Eine sehr gelungene Veranstaltung auch zu Ehren eines großen Politikers und Menschen.

 
 
 

Facebook, Instagram, Twitter

      

 

 

Halbzeitbilanz 2022

Pressekonferenz: Inka Gossmann-Reetz spricht zur Halbzeitbilanz 2022 der SPD Fraktion über innere Sicherheit

Trotz der enormen Herausforderungen in den Pandemiejahren 2020 und 2021 ist es uns als SPD-Fraktion gelungen, zahlreiche Vorhaben des Koalitionsvertrages umzusetzen und wichtige Weichen zu stellen. Einen Überblick finden Sie hier als PDF-Download.

 

SPD-Landtagsfraktion

Die Bilanz der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg der letzten 5 Jahre im Überblick als PDF. Die Themen im Überblick finden Sie hier.